23.03.2022

Medizinische Hilfsgüter für die Ukraine!

Hilfe die ankommt!

Auch der RT 59 Kiel I beteiligt sich aktiv an der Beschaffung von Hilfsgütern für die verletzten und geflüchteten Menschen aus der Ukraine. Hilfsgüter im Wert von 1.500€ konnten beschafft werden, finanziert durch die Tischkasse und einer großzügigen Privatspende des Geschäftsführers der WALTERWERK KIEL, Sascha Eule.

Vielen Dank auch an die Impuls Apotheke in Kiel bei der Beschaffung der Hilfsgüter sowie dem RT 79 Kiel II zur Bereitstellung eines Lagerortes.

Die Hilfsgüter werden vom “Freunde helfen Konvoi” in die Grenzregion zur Ukraine transportiert und von dort in die hilfsbedürftigen Krankenhäuser weiter verteilt.

Zurück zur Übersicht