Round Table Children‘s Wish

Round Table Children’s Wish e.V. wurde im März 2006 von Mitgliedern des Serviceclubs Round Table Deutschland  gegründet. Ziel und Zweck des Vereins ist es, Kindern und Jugendlichen, die an einer schweren Krankheit leiden Ihren Herzenswunsch zu erfüllen.

Wir können Kindern leider nicht Ihre Gesundheit zurück schenken. Wir wollen Ihnen mit der Erfüllung Ihres Herzenswunsches jedoch Motivation und Lebensmut geben, um damit zur Genesung beizutragen. Und wir erfüllen ebenfalls die Wünsche der Geschwisterkinder, denn sie leiden genauso unter der Krankheit. Sie sorgen und kümmern sich um ihre Schwester oder ihren Bruder und erhalten selbst oft weniger Zuwendung.

Netzwerk von 10.000 Mitgliedern in Deutschland

RTCW-Logo-Krone-65x90-white-background

Round Table Deutschland verfügt mit der Unterstützung der Schwesterorganisation Ladies Circle und der Nachfolgeorganisation Old Tablers Deutschland über ein nationales Netzwerk von über 10.000 Mitgliedern. Es ist insbesondere dieses Netzwerk, das uns in die Lage versetzt, nahezu jeden Wunsch – in der Regel mit geringem finanziellem Aufwand – zu erfüllen. Darüber hinaus stehen uns über 40.000 internationale Mitglieder zur Seite, die uns bei länderübergreifenden Wünschen gerne unterstützen.

Seit über 16 Jahren erfolgreich in Großbritannien

rtcw-gbDie Grundidee wurde bereits vor über 16 Jahren im Mutterland des Serviceclubs Round Table, in England, geboren. Round Table Children’s Wish hat dort seit 1990 bereits unzählige Wünsche erfüllt und gehört mit zu den renommiertesten Non-Profit Organisationen Großbritanniens.

Ausschließlich ehrenamtliche Mitarbeiter

Der Verein hat seinen Sitz in Göttingen. Mitglieder des Vereins sind überwiegend aktive und ehemalige Round Tabler. Mitglied kann grundsätzlich jeder werden, der unsere Arbeit unterstützen möchte. Die Vereinsarbeit erfolgt ausschließlich ehrenamtlich ohne jede Vergütung der Tätigkeiten.

Wie bei praktisch allen Serviceprojekten von Round Table Deutschland, werden Spendengelder zu 100% für das Projekt, in diesem Fall für die Erfüllung von Wünschen, verwendet. Sämtliche entstehende Verwaltungskosten (z.B. Porto, Telefon, Fahrtkosten, Werbematerialien, Datenträger usw…) werden von den Mitgliedern oder über Sponsoren getragen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihre Spende zu 100% dort ankommt, wofür sie bestimmt ist.

Kooperation mit anderen Organisationen erwünscht

Gerne kooperieren wir mit bestehenden Organisationen, die ähnliche Ziele verfolgen. Sofern der zu erfüllende Wunsch unserem Vereinszweck entspricht, sind wir für alle Anfragen offen.