AGM: Round Table Deutschland startet in neues Amtsjahr

12.06.2017

Mit viel Energie und einem neuen Team an der Spitze startet Round Table Deutschland in das neue Amtsjahr 2017/2018. Auf dem AGM in Osnabrück wurden Präsidium sowie Nationales Service-Projekt gewählt.

Mit viel Energie und einem neuen Team an der Spitze startet Round Table Deutschland in das neue Amtsjahr 2017/2018.

Auf der Delegiertenversammlung wurde Maxime Lagarde und sein Team von den Vertretern der Tische aus ganz Deutschland gewählt.
Round Table KiTa-Pate NSP 2017/2018 von Round Table 167 Jever ist das diesjährigen Nationalen Service-Projekt und die Tische im Emsland wurden zum Ausrichter des AGM 2019 gewählt. Unterstützt wird Maxime von seinem Präsidium, den Referenten und dem Beirat, der sich aus den 16 Distriktpräsidenten zusammensetzt.

Auf dem Gala-Abend in der Osnabrück Halle wurde Round Table Würzburg als „Tisch des Jahres“ ausgezeichnet. Carsten Stuwe wurde als „Tabler des Jahres“ geehrt und last but certainly not least, wurde Holger Cosse die Ehrenmitgliedschaft bei Round Table Deutschland angetragen.

Wir freuen uns darauf auch im neuen Amtsjahr gemeinsam große und kleine Dinge anzupacken und zu bewegen.

Autor: Stephan Zipperlen pro(at)round-table.de
Kategorie: Aktuell Pressemeldung Alle Tischseiten Aktuell Neuigkeiten