1. Indoor Cycling Marathon Neustadt

15.03.2015

Der erste Indoor Cycling Marathon Neustadts! Am 04.07.2015 heißt es erstmals in der IBAG-Halle in Neustadt an der Weinstraße "Radeln für den guten Zweck!"

Was ist Indoor-Cycling?

Wikipedia spricht hier etwas emotionslos von

"Gruppentrainingsprogrammen (...), die meist als Ausdauersport auf stationären Fahrrädern, den sogenannten Indoorbikes oder Spinbikes mit Musik ausgeführt werden. (...) Obwohl keine Fortbewegung stattfindet, wird häufig vom „Fahren“ auf dem Indoorbike gesprochen. In Analogie zum Fahrrad wird auch beim Indoorbike vom „Lenker“ gesprochen, obwohl diese Vorrichtung beim Indoorbike nur zum Festhalten und Abstützen mit den Händen und Armen dient." 

Wir sagen: Indoor-Cycling ist der absolute H-A-M-M-E-R!

Insbesondere aber bei uns! Warum?

Wo sonst habt Ihr die seltene Chance, in einem Kulturdenkmal in Neustadt an einem Indoor Cycling Marathon teilzunehmen? Die IBAG-Halle ist eine über 100 Jahre alte und über 100 Meter lange, denkmalgeschützte Maschinenhalle. Bei dieser Halle handelt es sich um eine der weltweit ersten Eisenbetonhallen. 

 

Wie ist der Marathon geplant?

Der Marathon wird über 6 Stunden in der Zeit von 11 bis 17 Uhr stattfinden, bei dem Ihr Eure Bikes stundenweise frei buchen könnt. Ob Ihr nur eine Stunde fahren möchtet, den ganzen Marathon komplett fahrt oder Euch nur einzelne Stunden auswählt, könnt Ihr völlig frei entschieden. Die Stunde kostet 5€ und es stehen über 80 Bikes zur Verfügung!

Gegen eine freiwillige Spende in der Höhe Eurer Wahl erhaltet Ihr Sportgetränke und Riegel.

 

Wofür wird geradelt?

Der gesamte Reinerlös wird auch bei dieser Veranstaltung wieder vollständig gespendet werden. Unter anderem werden wir den Lichtblick e.V. in Neustadt unterstützen.

 

Was wird für Nichtradler geboten?

Zur Mittagszeit werden wir grillen, es wird Steaks und Würstchen geben. Am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.

 

Prämierungen

Der/Die Fahrer mit der längsten Fahrzeit, die Gruppe mit der höchsten durchschnittlichen Fahrzeit sowie die größte Gruppe die sich anmeldet werden prämiert werden.

 

Alle weiteren Infos gibt es unter cycling.rt39.de

Kategorie: Pressemeldung Neuigkeiten RT39